Burnout vorbeugen

Burnout vorbeugen
Sonderangebot
Produktcode: AD2858
Listenpreis: 14,95 €
Preis ohne MWSt.: 5,67 €
Preis inkl. MWSt.: 6,75 €
Sie sparen: 8,20 € (54%)

1 CD "Burnout vorbeugen", von Dr. Arnd Stein.

Die CD enthält zwei innovative und hochwirksame Programme gegen psychische, emotionale und mentale Erschöpfung.
 

1. Brain in Balance 32:00
  PulsTakt-Musik mit neuer BrainWave-Technik
 
2. Chillout & Relax 30:00
  PulsTakt60-Musik mit Meeresrauschen

Gesamtspieldauer 62 Min.


Burnout – eine vermeintlich neue Krankheit scheint sich in den letzten Jahren wie eine Epidemie auszubreiten. Nicht zuletzt aufgrund der breiten Berichterstattung über prominente Betroffene gehört der Begriff inzwischen zur Umgangssprache. In jüngerer Zeit gern als Modediagnose belächelt, verbirgt sich hinter dieser Bezeichnung aber meist ein ernstzunehmender Zustand physischer, emotionaler und mentaler Erschöpfung.

Es gibt vielfältige Methoden, um solchen stressbedingten Erkrankungen entgegenzuwirken wie zum Beispiel das Autogene Training oder auch spezielle Entspannungsmusik. So gilt seit langem die PulsTakt60-Musik von Dr. Arnd Stein als besonders entspannend und hilfreich. Der therapeutische Effekt dieser Kompositionen entsteht vor allem aus der einzigartigen Verbindung von Musik und Psychologie.

Um die Beruhigung gestresster Menschen gezielt auf ihr überreiztes Gehirn auszurichten, werden seit den 1990er-Jahren sogenannte Binaurale Beats eingesetzt – pulsierende Tonschwingungen, die von zwei akustischen Signalen angeregt im Zwischenhirn entstehen. So ist es möglich, die Hirnaktivität gezielt zu beeinflussen und in einen tiefen Entspannungszustand zu lenken.

Mit einem speziell entwickelten Verfahren ist es Dr. Stein nun erstmalig gelungen, die Tonfrequenzen der Binauralen Beats in ein musikalisches Klangbild zu integrieren. Durch diese neuartige Technik (BrainWaveTec) werden sie nicht mehr als Dissonanzen, sondern als musikalische Bestandteile der Komposition wahrgenommen. Eine weitere Besonderheit liegt in ihrer Synchronisierung mit dem Taktmaß: Während das Tempo der Musik schrittweise abgesenkt wird, verlangsamt sich auch die Schwingungsfrequenz der Binauralen Beats – von Beta-Wellen bis hin zu tief entspannenden Theta-Wellen. Auf diese Weise entsteht eine völlig neue Synergie, die den gesamten Organismus und zugleich die hirnelektrische Aktivität besonders intensiv und nachhaltig beruhigt. Eine ideale Möglichkeit, einem Burnout vorzubeugen oder Beschwerden zu lindern.

Binaurale Beats

Der zweite CD-Titel „Chillout & Relax” enthält eine weitere halbe Stunde Entspannungsmusik im Ruhepuls-Rhythmus (PulsTakt60) ohne Binauralen Beat. Um die Wirkung der Kompositionen durch die Anregung innerer „Urlaubsbilder” zu verstärken, ist der Musik durchgängig beruhigendes Meeresrauschen unterlegt. Diese Kombination hat noch einen nützlichen Nebeneffekt: Erfahrungsgemäß werden Ohrgeräusche (Tinnitus), die häufig ein Burnout begleiten, durch das breite Frequenzband der Wellengeräusche maskiert. Diesen Soundtrack können Sie auch über Lautsprecherboxen abspielen und sich somit zu Hause eine angenehm entspannende Atmosphäre schaffen.

Wir weisen auf die Bedeutung einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung hin. In der "Physica" beschreibt Hildegard von Bingen ihr Heilwissen als Naturlehre und nennt die Heilkräfte, die von Pflanzen und Bäumen, von Fischen, Vögeln und anderen Tieren, von Metallen, Steinen und den Elementen ausgehen.